• Sarah

Schwangerschaftsmassage

Eine Massage in der Schwangerschaft kann Gutes und Wohltuendes bewirken. Unser Wohlbefinden, unsere Bedürfnisse und unsere Beschwerden in der Schwangerschaft sind so zahlreich und unterschiedlich wie wir Frauen. Daher verläuft jede Schwangerschaft anders. Sie ist Hochleistungssport für den Körper. Durch Arbeit oder familiäre Verpflichtungen schaffen wir es nicht immer, dem Körper genügend Ausgleich zu verschaffen. Unser Umfeld verlangt meist, dass wir trotz Schwangerschaft genauso funktionieren wie vor dieser intensiven Zeit. Begleiterscheinungen in der Schwangerschaft, die zumeist harmlos sind, jedoch zahlreich auftreten können, hindern uns häufig daran, die Zeit der Schwangerschaft mit entspannter Gelassenheit zu genießen.Generell gilt: Bei einem normalen Schwangerschaftsverlauf ohne besondere Risikobedingungen, kann die professionelle Schwangerschaftsmassage ab dem 3. Monat/ 13.Woche bedenkenlos angewendet werden.Die Massage wird in Seitenlage ausgeführt,sie liegen bequem und mit Kissen gestützt. Je nach Befinden und Stadium der Schwangerschaft kann auch noch in Bauch-und Rückenlage massiert werden.

Kontraindizierte Reflexzonen und Akupressurpunkte werden ausgespart. Aus diesem Grund führe ich immer ein Vorgespräch vor jeder Behandlung. Sollten Sie bereits einen Termin haben, fühlen sich aber am Tag der Behandlung nicht wohl und sind unsicher, ob massiert werden sollte, dann rufen Sie mich vorab an oder klären es mit Ihrer Ärztin.


Gesundheitspraxis Sarah Wüst             Äussere Baselstrasse 49 4125 Riehen Tel 076'503'17'57            gesundheitspraxissw@gmail.com

2018, SW Gesundheitspraxis